Der Ort mit dem längsten Namen Europas liegt auf Anglesey, einer Insel in Whales und lautet „Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch“. Da dieser so lang ist, wird oft nur eine gekürzte Form verwendet.

Europas kleinster Vogel heißt Wintergoldhähnchen und ist nur ca. 8,5 bis 9,5 cm lang.

Das älteste Unternehmen Europas ist ein Restaurant aus Salzburg, das St. Peter Stiftskulinarium. Dieses Unternehmen gibt es seit 1200 Jahren.

Der schiefste Turm Europas (und der Welt) steht mit einem Überhang von 2,47 Metern in Wirklichkeit gar nicht in Pisa, sondern in Suurhusen, in der Nähe von Emden.

Europas größter Schuh  steht im Deutschen Schuhmuseum in Hauenstein. Er hat die unglaubliche Schuhgröße 1071. Er ist 7,14 Meter lang und 4,20 Meter breit.  Er bringt ganze 1500 kg auf die Waage!

Europas höchstes Gebäude ist der Ostankino Fernsehturm, der in Moskau mit 537 Metern Platz vier der Liste mit den höchsten Fernsehtürmen der Welt belegt.

Europas kleinstes Haus ist ein Wohnhaus  in Bregenz und ist nur 57 cm breit.

Das größte Insekt Europas ist die bis zu neun Zentimeter große Sägeschrecke, die gleichzeitig auch als das seltenste europäische Insekt gilt. Bei der Jagd ringt sie ihre Opfer nieder und presst sie gegen ihre mit Dornen versehene Brust.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.