Können Sie das bitte wiederholen?

Klappern, Klirren und Knallen: Diese Geräusche hört man täglich, wenn man Unterricht im A-Trakt hat. Für uns alle ist der Umbau des N-Trakts nicht zu übersehen: Der Schulhof ist kleiner, mit Gerüsten versehen und das ein oder andere Auto eines Bauunternehmens steht auf dem Hof. Doch dieser länger andauernde Prozess wird nicht nur durch die …

Südkorea: Partner der Europäischen Union

Noch im Jahr 1960 gehörte Südkorea zu den ärmsten Entwicklungsländern der Welt. Der Koreakrieg hatte Millionen Koreaner das Leben gekostet; das Land hielt sich nur noch mithilfe von UN-Hilfslieferungen mühsam auf den Beinen. Heute nimmt das ehemalige Agrarland jedoch Platz 12 im Weltwirtschaftsrang ein; Südkoreas Hauptstadt Seoul hat sogar die viertgrößte Wirtschaftsleistung weltweit. Doch wie …

Portugal: Mehr als CR7

Das heutige Portugal spielt auf der internationalen Bühne eine eher geringe Rolle. Auch in der europäischen Union steht das Land eher im Schatten der größeren Mitglieder wie Frankreich oder Deutschland. Aber das war nicht immer so. Im Zeitraum vom 15. bis zum 18. Jahrhundert, dem sogenannten Zeitalter der Entdeckungen, war Portugal eine führende europäische Handels- …

Ungarn: My House in Budapest

Ungarn:  Dieses Land  wird meist nur negativ in den Nachrichten wahrgenommen, wenn wieder über den Haushaltsplan der Europäischen Union verhandelt wird oder mangelnde Menschenrechte in Europa thematisiert werden. Doch nicht nur diese immer wiederkehrenden Nachrichten lassen den Puls vieler Europäer explodieren, sondern auch die Verzweiflung beim Zauberwürfel, welcher 1974 von einem ungarischen Bauingenieur erfunden wurde. …

Norwegen: Auf zum Nordkap!

Norwegen: Ein Land, das beim jährlichen Glücksreport meist ganz vorne dabei ist. So wie 2019, da wurde Norwegen das drittglücklichste Land der Welt. Doch nicht nur die Norweger selbst sind glücklich. Auch die Dortmunder, die den Norweger Erling Haaland, den „Brecher mit dem Babyface“, unter Vertrag haben oder die Handballer des THW Kiel, welche sich über …

Island: Land der Elfen

Island-Ein Land, in dem ein McDonald‘s-Burger eine Attraktion ist. Island ist ein Land, in dem viele der Einwohner an die Existenz von Elfen und manche auch an Trolle glauben, sodass der Verkehr um die Regionen, in denen man diese Zauberwesen vermutet, herumgeleitet wird. Um die möglichen Lebensräume des „verborgenen Volks“ zu finden und diese zu …

Polen: Czesc wam sasiedzi!

„Den Polen machen“, „Heute gestohlen, morgen in Polen“ und viele weitere Bemerkungen sind, neben anderen Witzen, inzwischen Alltag für unsere polnischen Mitbürger. Doch was macht Polen wirklich aus? Wie sieht es in der Politik aus, wie kommt Polen mit Corona klar? Welche Vorurteile haben die Deutschen den Polen gegenüber? Fragen über Fragen, die in diesem Artikel …

Appell an die EU-Bürger

Beginnen wir doch mit ein paar klassischen Fragen zum Thema. Was ist Europa? Es ist ein Kontinent. Was ist aber die EU? Das ist eine Union von vielen Ländern auf dem europäischen Kontinent. Womit befasst sie sich? Mit vielen Themen: Vom Umgang mit den USA, die sich in den letzten vier Jahren nicht mehr als …

Liechtenstein: Immer für deine Steuern zu haben

Liechtenstein – ein unscheinbares und langweiliges Land? Mit dieser Vermutung liegen die meisten falsch, denn der sechstkleinste Staat der Welt hat mehr Überraschungen zu bieten, als man denkt. So verdanken wir beispielsweise ungefähr jede sechste Pizza, die hierzulande verspeist wird, dem Liechtensteiner Unternehmen „Ospelt Gruppe“. Außerdem kann Liechtenstein mit falschen Zähnen glänzen. In der Sparte …

Dänemark: Mehr als ein Legoland

In der Hauptstadt Dänemarks liegt der am meisten befahrene Radweg der Welt. Bis zu 40.000 Radfahrer sind täglich auf dem Radweg an der Nørrebrograde, der Haupteinkaufsstraße eines Kopenhagener Stadtteils unterwegs. Doch woran liegt das? In der Metropolregion Kopenhagen lebt ungefähr ein Viertel der dänischen Bevölkerung. Autos sind in Dänemark durch hohe Abgaben und Steuern ein teures Vergnügen und man …